Flagge zeigen (51. JuliA-Landeskongress)

Aus Beschlusssammlung der JuliA Sachsen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Jungliberale Aktion Sachsen setzt sich dafür ein, die Bürger unseres Landes zu motivieren „Flagge“ zu zeigen. Wir würden es begrüßen, in Zukunft mehr sächsische und deutsche Fahnen an öffentlichen Einrichtungen, wie Ämtern oder Schulen zu sehen, da dies bisher nur an ausgewiesenen Flaggentagen ausdrücklich gestattet ist.

Flaggen sind ein Mittel um einen gesunden Lokalpatriotismus zu erzeugen. Beflaggung von öffentlichen Gebäuden sollte unabhängig von ausgeschriebenen Beflaggungstagen ohne Genehmigungen beziehungsweise Anmeldungen möglich und erwünscht sein. Bei der Bestimmung des Zeitraumes der Beflaggung öffentlicher Gebäude sollten zudem den Kommunen mehr Freiräume eingeräumt werden. Das Hissen der Bundesdienstflagge sollte weiterhin ausschließlich den Bundesbehörden vorbehalten sein.