Gegen die Missachtung des Blaulichts (51. JuliA-Landeskongress)

Aus Beschlusssammlung der JuliA Sachsen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bußgeldkatalogverordnung soll dahingehend geändert werden, dass der Tatbestand mit der Nummer 135 „Einem Einsatzfahrzeug, das blaues Blinklicht zusammen mit dem Einsatzhorn verwendet hatte, nicht sofort freie Bahn geschaffen“ in Zukunft mit einem Regelsatz von 80 Euro und 1 Punkt im Verkehrszentralregister geahndet wird.