Schülermitwirkung an Freien Schulen (52.JULIA-LANDESKONGRESS)

Aus Beschlusssammlung der JuliA Sachsen
Version vom 22. Juni 2015, 11:11 Uhr von BenjaminRego (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Jungliberale Aktion Sachsen setzt sich für eine Aufwertung der Schülervertretung an Freien Schulen ein.

Dies umfasst geordnete Strukturen des Schülerrats, gesicherte Mitwirkung bzw. Mitbestimmung an der Schule, sowie im Kreis- /Stadt- bzw. Landesschülerrat.