Beendigung des Mietvertrages Landesgeschäftsstelle (38. JuliA-Landeskongress)

Aus Beschlusssammlung der JuliA Sachsen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Landeskongress der Jungliberalen Aktion Sachsen fordert den Landesvorstand auf, das Mietverhältnis der Landesgeschäftsstelle zum nächstmöglichen Termin, der Kostenneutralität gewährleistet, zu beenden. Der Landesvorstand wird zudem aufgefordert, Bemühungen um eine kostenneutrale bzw. stark kostenreduzierte Landesgeschäftsstelle nebst Archiv aufzunehmen.