Zensuren ab Klasse1! (28. JuliA-Landeskongress): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Beschlusssammlung der JuliA Sachsen
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Die Jungliberale Aktion Sachsen fordert die Landesregierung auf, in sächsischen Schulen eine Benotung der schulischen Leistungen wieder ab der 1. Klasse einzu…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Die Jungliberale Aktion Sachsen fordert die Landesregierung auf, in sächsischen Schulen eine Benotung der schulischen Leistungen wieder ab der 1. Klasse einzuführen.
 
Die Jungliberale Aktion Sachsen fordert die Landesregierung auf, in sächsischen Schulen eine Benotung der schulischen Leistungen wieder ab der 1. Klasse einzuführen.
 +
 +
[[Category:28. JuliA-Landeskongress]]

Version vom 22. Juni 2015, 08:31 Uhr

Die Jungliberale Aktion Sachsen fordert die Landesregierung auf, in sächsischen Schulen eine Benotung der schulischen Leistungen wieder ab der 1. Klasse einzuführen.